But when you walked out that door, a piece of me died

So diesmal ist wirklich Sonntag, und nicht ein vermeintlicher Samstag so wie letzte Woche. Ich bin grad ganz nicht eifrig dabei meine Schulsachen zusammen zu kramen, um am Donnerstag dann einigermaßen vorbereitet mein zwölftes und letztes Schuljahr zu beginnen. Die 11. Klasse war schon stressig, da will ich gar nicht wissen, wie es im dritten und vierten Kurshalbjahr werden wird, wenn dann noch die Prüfungen auf mich zukommen. Juhu, aber noch ist es ja nicht so weit. Mir bleiben noch 3 chillige Tage, oh ja. Gestern war ich mit Sabsi in Magdeburg und es war supi. Im Allee Center haben wir  frozen yogurth gekauft (endlich gibts das leckere Zeug jetzt auch bei uns! yummi) und danach gingen wir Richtung Stadtpark. Später waren wir noch bei mecces und da hab ich Maria von Have Faith In Me getroffen. Was fürn Zufall :), hab schon beim reingehen deine Mütze entdeckt Hübsche und später dich dann komplett haha. Freu mich schon, wenn Sabsi mal wieder nach Magdeburg kommt. Warum muss sie auch in Berlin wohnen?, viel zu weit weg :C

Kommentare:

  1. Ich find das Bild mit dem Nagellack voll interessant und viel Glück in der Schule. Genieße dein letzes Jahr! :)

    AntwortenLöschen
  2. schöne Bilder&das Shirt mit dem Kreuz ist toll:)telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  3. Viel Erfolg im letzten Schuljahr. -^^-

    AntwortenLöschen
  4. dein Blog gefällt mir sehr gut! :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, neue Anregungen, persönliche Meinungen und Luftküsse sind erwünscht, Danke !