Coke Sound up - Berlin

Ich war gestern beim Coke Sound up Festival in Berlin. Es war ziemlich voll...obwohl das ist noch untertrieben ^^ Es waren so unglaublich viele Leute da und an den Straßenseiten, die zur Bühne führten, waren überfüllte Fressbuden aneinander gereiht O_O Unsere Plätze waren super, wir standen in der dritten Reihe und Jennifer Rostock hat ganz oft zu uns geguckt haha... Ja, wir mussten drei Stunden auf Jennifer Rostock warten, aber es hat sich gelohnt, auch wenn sie nur sechs Lieder gespielt haben. Davor haben Jenix und One Night Only gespielt. Jenix war ganz ok, ihr Outfit war geil :DD aber ONO war überhaupt nicht mein Fall.










Kommentare:

  1. also Jennifer Rostock mag ich irgendwie nicht.. Aber liegt wahrscheinlich daran, dass ich deutschsprachige Musik eh hasse:P

    One Night Only find ich dagegen echt super♥

    Aber ist ja Geschmackssache;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Uui, ich war auch da - und das nur wegen Jennifer Rostock! :D
    Die Bilder sind guuut.

    Grüße,
    beast

    AntwortenLöschen
  3. super Bilder!!
    www.seifenblasen-momente.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. one night only hätte ich so unglaublich gerne gesehen !

    www.laveur.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. oh gott, da waren mando diao und du erzählst von jennifer?????????!!!! :D

    wie teuer war das denn??? und warum wusste ich davon nichts ;)

    AntwortenLöschen
  6. @Anyeah:
    Ich hör nicht so gern/oft Mando Diao ^^ mich hat nur Jennifer Rostock interessiert.
    Das Festival war kostenlos :)

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, neue Anregungen, persönliche Meinungen und Luftküsse sind erwünscht, Danke !