Berlin

Gestern waren Tine und ich in Berlin. 8:22 Uhr ging unser Zug und um 10:00 Uhr waren wir dann endlich am Alexanderplatz. Wir gingen total gut gelaunt ins Alexa rein und kamen nach fünf Stunden leicht enttäuscht wieder raus. Also es ist echt mega groß und es gibt eine riesige Auswahl an Läden, aber trotzdem haben wir kaum was gekauft. Hm,.. danach sind wir zur U-Bahn getrollt und haben uns erstmal richtig verloren gefühlt ^^ Leute, sooo viele Menschen. Unheimlich, echt unheimlich. Aber schließlich haben wir dann doch noch die richtige U-Bahn gefunden, sind in der Eberswalder Straße ausgestiegen und huschten zum XtraX. Endlich mal was vernünftiges zum Anziehen gefunden ;DD Aber letztendlich hab ich doch nur ein Teil gekauft, das man anziehen kann im Sinne von Kleidung.. ^^
Berlin war toll und vielleicht fahren wir nochmal hin, denn unser Schülerferienticket wurde nicht kontrolliert xD



Haarspangen 

Aufnäher und Glöckchen *~*














(ich gucke morgen Harry Potter!!! *O*)

Kommentare:

  1. Das Korsett ist ja mal total toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich will die Eyeball-Haarspange! *_*
    Den Marilyn Manson Patch hab ich auch, 2x, weil die in der Produktion n Fehler gemacht haben und 2 in die Folie packte *muhi*

    AntwortenLöschen
  3. wooow *-*
    ich liebe diesen styl und ja, ich kenn das, berlin ist echt so dermaßen überfüllt :D
    Guter Blog meine Liebe.

    ♥ ♥ ♥
    Nessa :)
    iwillbethewomanonthemoon.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hola!
    Sonnige Gruesse aus Gran Canaria.
    Wie ist's Wetter bei euch?

    L.G ALINAAAAA

    AntwortenLöschen
  5. @ TKindchen:
    In die Spange hatte ich mich auch gleich verliebt :D

    hui, Glückskind ^^

    @ Alina:
    *~* ohhhh, toll! Danke :DD Wie ist es bei euch? Hat dich die Sonne schon eingeholt und hat dich braun gefärbt? ^^
    Joah, mal sonnig und dann wieder bewölkt. Aber eigentlich ist hier ganz schönes Wetter, auch wenn's mir zu warm ist ;DD

    Liebe Grüße nach Gran Canaria ^^ huiiii
    echt ma! xD

    AntwortenLöschen

Konstruktive Kritik, neue Anregungen, persönliche Meinungen und Luftküsse sind erwünscht, Danke !